FANDOM


Die Hohen Himmel sind der spirituelle Ort der Mächte des Lichts, von Erzengel Inarius als "ein Ort zeitloser Erleuchtung" beschrieben. Die Armeen des Himmels werden von den fünf herrschenden Erzengeln des Rates der Engel angeführt. Der Rat trifft sich normalerweise in der legendären Silbernen Stadt.

Der Krieg zwischen den Hohen Himmeln und den Brennenden Höllen tobte schon lange vor der Zeit der Sterblichen, wobei beide Seiten sowohl Gewinne als auch Verluste aus dem Konflikt zogen. Der Himmel strebte nach Disziplin, Reinheit, Ordnung und der Abschaffung von Schmerzen, Verlockungen und Sünden. Im Gegensatz dazu arbeitete die Hölle für Korruption, Befriedigung, und daran alle zu Anarchie, ungezügelter Sünde und Zerstörung zu verlocken. Die Hohen Himmer glauben and die Erhaltung einer absoluten, unbestreitbaren und perfekten Ordnung für alle nicht-Dämonen, mit dem Versuch allen Völker Sanktuarios, welche verwundbar gegenüber dämonischen Einflüssen sind, einen unverwüstlichen Charakter und die Kraft der Tugend anzuerziehen.


Das Zentrum der Hohen Himmel ist der Kristallbogen, eine mögliche Analogie zur Höllenschmiede in den Brennenden Höllen.

Anzumerken ist, wie Deckard Cain in The Book of Cain erwähnt, dass viele Menschen in Sanktuario glauben oder glaubten, dass die Seelen der Tugendhaften in die Hohen Himmel einzogen (während die der Sünder in die Brennenden Höllen hinabfuhren). Aber wie Cain bemerkt gibt es bis heute keinen Beweis der diesen Glauben unterstützt.

Die Menschen von Sanktuario rufen auch im Kampf mit den Kräften der Brennenden Höllen die Macht der Hohen Himmel an. Zum Beispiel fand der Horadrim und Krieger Cathan heraus dass man, wenn man die Mächte der Hohen Himmel heraufbeschwor und dann mit der Essenz des Feuers verband, einen Bolzen erschaffen konnte, der mit großer Geschwindigkeit und Durchschlagskraft flog. Dies konnte, auch durch in der Magie Unbewanderte, gegen Untote genutzt werden, und fähige Paladine des gutartigen Zakarumglaubens, die danach streben dem Licht zu dienen dem die Enel selbst folgen, können den Hammer von Ghrab Thaar herbeibeschwören und Blitze aus dem Himmel rufen um ihre Feinde zu zerschmettern.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki