FANDOM


Der Schimmlige Foliant

Schimmliger Foliant
Erscheint in: Diablo II, Akt I
Quest(s): Der vergessene Turm
Gebiet: Feld der Steine

Der Schimmlige Foliant ist ein altes Buch in Diablo II, dass man im Feld der Steine finden kann. Es beinhaltet eine Geschichte um eine böse Gräfin und ihr Vermögen, welches angeblich in einem alten Turm in der Wildniss versteckt sein soll. Wenn man das Buch liest, wird die Quest Der vergessene Turm gestartet.

Inhalt Bearbeiten

Folgende Geschichte steht in dem Folianten geschrieben:

"Und so geschah es, dass die Gräfin, die einst im verjüngenden Blut von hundert Jungfrauen badete, lebendig begraben wurde. Und ihr Schloss, das so viele Gräueltaten gesehen hatte, zerfiel zur Ruine. Nur noch ein einziger Turm überragt die unterirdischen Verliese in der gottverlassenen Wildnis wie ein Monument des Bösen. Man glaubt, dass das Vermögen der Gräfin unter den Klerus aufgeteilt wurde, doch viele sagen, dass meiste sei nie gefunden worden und noch bei den verrottenden Schädeln begraben, die stummes Zeugnis von den Unmenschlichkeit der menschlichen Kreatur ablegen."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki